Tutima Glashütte

Alexander Philipp, Leiter Vertrieb und Marketing Tutima Uhrenfabrik GmbH

Manufaktur des Jahres 2018

Erstmals überhaupt wurde mit Tutima ein Uhrenhersteller mit diesem begehrten Siegel ausgezeichnet. „Familiengeführt, Tradition und zugleich extrem innovativ bei moderaten Preisen“, so beschreibt der Verband Deutscher Manufakturen die Manufaktur des Jahres 2018. Seit 2011 ist Tutima wieder zu Hause in Glashütte, wo die Marke 1927 geboren wurde. Ein neuer Weg wurde beschritten mit der Entwicklung und Herstellung eigener Manufakturkaliber. Die Geschichte begann 1926, als Dr. Ernst Kurtz, Wegbereiter der industriellen Armbanduhrenfertigung in Glashütte, die UROFA und die UFAG gründete. Unter der Signatur „Tutima“ – aus dem Lateinischen „sicher, geschützt“ – verließen wenig später die ersten hochwertigen Armbanduhren die Firma. Nach der Teilung Deutschlands verschwanden die traditionsreichen Glashütter Uhrenmarken von den Zifferblättern. Am 7. Mai 1945, einen Tag vor dem Bombenhagel auf Glashütte, gelang es Dr. Ernst Kurtz wie auch einigen Mitarbeitern, sich in den Westen Deutschlands zu retten. Mit einem neuen Betrieb knüpfte er mit seinem Team an vergangene Zeiten an. Seit den 1960er Jahren schreibt Dieter Delecate die Erfolgsgeschichte entscheidend fort. Als der Tutima Chronograph Ref. 798 als offizielle NATO-Uhr entsteht, ist die Marke endgültig wieder da, wo sie hingehört: Oben. Nach über 70 Jahren erfolgte die Heimkehr nach Glashütte. Heute präsentiert Tutima eine neue dynamische Uhrengeneration technisch-sportlicher Zeitmesser – streng nach dem Kodex der Herkunftsbezeichnung „made in Glashütte“.

 


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„TEMPOSTOPP“

Referenznummer: 6650-01

Zusatzfunktionen: Flyback-Chronograph und Additionsstopp,
kleine Sekunde

Werk: Handaufzug, Manufakturkaliber Tutima 659,
Gangreserve 65h

Gehäuse: Roségold 18Kt, Glas und Sichtboden Saphirglas, wasserdicht bis 5 bar, Durchmesser 43 mm

Armband: Handgenähtes Alligatorleder,
Dornschließe Roségold 18Kt

Limitierung: 90 Exemplare

Preis: 28.600 €

 

„SAXON ONE M“

Referenznummer: 6121-08

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik, Kaliber Tutima 330, Gangreserve 38h

Gehäuse: Edelstahl, Glas und Sichtboden Saphirglas, wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 40 mm

Armband: Rindleder, Faltschließe

Preis: 1.590 €


Weitere Infos unter:
+49/35053/320 20
www.tutima.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren