Oris

Rico Steiner, Region Manager
Oris DACH & BENELUX

Go your own way

Seit über 100 Jahren stellt Oris in Hölstein in der Nähe von Basel Uhren her. Die Uhren funktionieren ausschließlich mechanisch und werden durch ihr eigenständiges Design und einen roten Rotor charakterisiert. Dieser steht als Symbol für High-Mech von Oris. Seit dem Management Buy-Out 1982 befindet sich das Uhrenunternehmen größtenteils im privaten Besitz der Vorstandsmitglieder und Manager. Im Jahr 1985, lange bevor der heutige Trend um mechanische Uhren entstand, nutzte Oris seine Unabhängigkeit und fokussierte sich auf die Fertigung mechanischer Uhren. Oris Uhren sind so beliebt, dass selbst Prominente aus dem Formel 1-Zirkus, aus der Taucher-, Jazz- und Flieger-Szene diese einzigartigen Zeitmesser tragen und unterstützen. Bis heute bewährt sich diese Strategie: Oris entwickelt Uhren für Menschen, die „ihren eigenen Weg gehen“. Denn Oris Kunden wollen authentische, mechanische Schweizer Uhren mit innovativen Lösungen und echten Werten. Während diese Uhren neue Maßstäbe setzen, entsprechen sie stets dem Oris Grundsatz: „Dinge müssen Sinn machen“.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„BIG CROWN PROPILOT CALIBRE 114“

Referenznummer: 114 7746 4063 LS

Zusatzfunktionen: Datum, Gangreserveanzeige,
GMT Halbstundenschritt

Werk: Handaufzug, Oris 114, Gangreserve 10 Tage

Gehäuse: Edelstahl, wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 44 mm

Armband: Krokoleder, Faltschließe

Preis: 5.500 €

 

„DIVER SIXTY-FIVE“

Referenznummer: 733 7707 4354 LS

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik Oris 733,
Basiswerk SW 200-01, Gangreserve 38h

Gehäuse: mehrteiliges Stahl/Bronze Gehäuse,
wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 40 mm

Armband: Lederband, Dornschließe

Preis: 1.900 €


Weitere Infos unter:
+01805 001 846
www.oris.ch

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren