Mühle Glashütte

Hans-Jürgen und Thilo Mühle, die 4. und 5. Generation
der Mühle-Glashütte GmbH

Für die, die anders ticken

Nautische Instrumente Mühle-Glashütte tickt ein klein bisschen anders: lieber frische Seeluft als ein klimatisiertes Büro – lieber ein matschiger Waldweg als der schönste Radweg. Für alle, die manchmal auch so ticken, werden Armbanduhren gefertigt, die dies alles mitmachen. Damit eine Mühle-Uhr für jedes Abenteuer zu haben ist, besitzt sie ganz bestimmte Eigenschaften: die drei nautischen Tugenden „Präzision, Robustheit, Ablesbarkeit“. Hohe Robustheit ermöglichen die besonders stoßsichere Mühle-Feinregulierung und mindestens bis 10 bar wasserdichte Gehäuse. Einfache Ablesbarkeit garantieren geradlinige Zifferblätter, auf denen die Zeit auf den ersten Blick zu erkennen ist. Für beste Präzision sorgt die aufwändige Regulierung, die sich an der Chronometernorm orientiert: Dabei wird jede Uhr so reguliert, dass sie 0 bis max. 8 Sekunden pro Tag vorgeht. Schließlich soll der Träger einer Mühle-Uhr nicht aufgrund seiner Uhr zu spät kommen. Die Einhaltung des hohen Qualitätsstandards liegt Thilo Mühle besonders am Herzen. Er leitet das unabhängige Glashütter Familienunternehmen, dessen Tradition bis ins Jahr 1869 zurückreicht, in inzwischen fünfter Generation.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„YACHT-TIMER BRONZE“

Referenznummer: M1-41-72-NB

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik, SW 200-1, Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung

Gehäuse: Bronze, wasserdicht bis 30 bar, Durchmesser 44 mm

Armband: Textil, Dornschließe

Limitierung: 500 Exemplare

Preis: 2.400 €

 

„PANOVA BLAU“

Referenznummer: M1-40-72-NB

Werk: Automatik, SW 200-1, Version Mühle mit patentierter Spechthalsregulierung

Gehäuse: Edelstahl, wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 40 mm

Armband: Textil, Dornschließe

Preis: 1.000 €


Weitere Infos unter:
+49/35053/32030
www.muehle-glashuette.de

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren