Lehmann

Markus Lehmann, Inhaber Lehmann Präzisionsuhren Manufaktur Schramberg

Schwarzwälder Perfektion

Seit Ende 2011 baut die inhabergeführte Manufaktur Lehmann aus dem Schwarzwald mechanische Uhren mit beachtlicher Fertigungstiefe. Von Beginn an lag der Fokus auf unverwechselbarem zeitlosen Design gepaart mit höchster Qualität aller Uhrenteile. Markus Lehmann entwickelt und baut seit mehr als zwanzig Jahren Hochpräzisionsmaschinen für die Uhrenindustrie. Dieses Know -How und seine Liebe zu mechanischen Uhren sind die Basis des Erfolgs der Uhrenmanufaktur. Die Modellpalette wurde im Laufe der letzten Jahre konsequent erweitert und die Werke weiterentwickelt. Den Anfang machten Dreizeigeruhren mit Fenster- oder Zeigerdatum aus verschiedenen Materialien
wie Edelstahl, Keramik oder Edelmetallen. Es kamen Modelle mit Gangreserveanzeige oder zweiter Zeitzone, die Dual Time, hinzu. Diese Uhr wird mit dem neuen von Lehmann entwickelten Werk angetrieben. Auch das einzige Tourbillon aus dem Schwarzwald kommt aus der Manufaktur Lehmann. Viel Wert wird bei jeder einzelnen Uhr auf die sehr hochwertige Bearbeitung der Oberflächen gelegt. Alle Zeitmesser werden nach eingehender Prüfung vom Deutschen Kalibrierdienst als Chronometer zertifiziert.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„INTEMPORAL DUAL TIME“

Referenznummer: LS0006-006-02-010303-03

Zusatzfunktionen: Datum, zweite Zeitzone

Werk: Automatik, Kaliber LS6, Gangreserve 60h

Gehäuse: Rotgold 18Kt, versenkbare Krone, Durchmesser 42 mm

Armband: Alligatorleder, Faltschließe

Preis: 23.500 €

 

„INTEMPORAL KERAMIK“

Referenznummer: LS0003-001-05-080103-22

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik, Kaliber LS3, Gangreserve 42h

Gehäuse: Keramik, Saphirglas beidseitig entspiegelt, wasserdicht bis 5 bar, Durchmesser 42 mm

Armband: Kalbsleder, Sicherheitsfaltschließe

Preis: 7.250 €


Weitere Infos unter:
+49/7422/95 92 094
www.lehmann-uhren.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren