Iron Annie

Willi Birk, Gründer und Geschäftsführer Point tec Electronic GmbH

Eine deutsche Erfolgsgeschichte

Das Highlight im Jahr 2018 ist die neue Eigenmarke „Iron Annie“ im Portfolio des Unternehmens Point tec. Als der Geschäftsführer des Unternehmens Point tec, Willi Birk, vor 22 Jahren mit der Herstellung der Marke Junkers begann, gab er der ersten Uhrenserie der Fliegeruhren den Namen „Iron Annie“. Diese Maschine mit den Kennzeichen D-AQUI ist bekannt für ihre Robustheit und Zuverlässigkeit und ist bei der Lufthansa Traditionsflug bis heute im Einsatz. Die Lufthansa erwarb das wohl berühmteste Flugzeug der deutschen Fliegergeschichte von einem Amerikaner, der sie liebevoll Iron Annie nannte. Nachdem das Unternehmen letztes Jahr das 30-jährige Jubiläum erreicht hatte, war dies ein sehr guter Zeitpunkt diese Faszination der Fliegergeschichte in einer neuen Marke hochleben zu lassen und weiterzuführen. Zum 30-jährigen Bestehen des Unternehmens Point tec 2017 wurde die neue Marke „Iron Annie“ zum ersten Mal mit einem extravaganten Sondermodell ins Leben gerufen. Dieses limitierte Sondermodell wurde vom Markt begeistert aufgenommen und so wird die Marke „Iron Annie“ künftig als weitere Marke und damit als fester Bestandteil im Portfolio der erfolgreichen Uhrenfamilie etabliert. Im letzten Jahr, zum Startzeitpunkt der neuen Linie, gab es bereits eine Auszeichnung für Iron Annie-Uhren. Das Familienunternehmen Point tec zeichnet sich durch über 30 Jahre Erfahrung in der Entwicklung und Design von Uhren aus. Alle Uhren aus dem Hause Point tec der Marken Zeppelin, Iron Annie, und Rosenthal, werden ausschließlich in Deutschland durch erfahrene Uhrmacher nach den Regeln des traditionellen Uhrmacherhandwerks hergestellt. Es werden nur hochwertig gefertigte Bauteile sowie Qualitätswerke renommierter Hersteller eingesetzt.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„BAUHAUS“

Referenznummer: 5018-2

Zusatzfunktionen: Chronograph, Datum, Wochentag

Werk: Automatik, ETA Valjoux 7750

Gehäuse: Edelstahl, Glasboden, wasserdicht bis 5 bar,
Durchmesser 42 mm

Armband: Leder

Preis: 1.499 €

 

„JUBILÄUMSMODELL 30 JAHRE“

Referenznummer: 5902-5

Zusatzfunktionen: dezentrale Sekunde, Gangreserveanzeige

Werk: Handaufzug, ETA 6498

Gehäuse: Edelstahl, Saphirglas, Glasboden, wasserdicht bis 5 bar,
Durchmesser 43 mm

Armband: Leder

Preis: 1.499 €


Weitere Infos unter:
+49/89/963023
www.pointtec.de

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren