Hanhart

Felix Wallner und Simon Hall, Geschäftsführer Hanhart 1882 GmbH

Der Ursprung
legendärer Fliegerchronographen

Aus der Gütenbacher Manufaktur im Schwarzwald kommen Chronographen mit langjähriger Tradition und Kompetenz, die seit 1882 besteht. Historische Modelle der ersten legendären Fliegerchronographen aus den 1930er und 1940er Jahren lassen bis heute jedes Sammlerherz höher schlagen. Das deutsch-schweizerische Traditionsunternehmen steht seit jeher für hochpräzise, absolut zuverlässige und robuste Instrumentenuhren mit unverkennbarem Design. Die heutigen Kollektionen basieren bis heute in der Gestaltung auf den ersten Pionieren der Fliegeruhren. So werden die typischen Hanhart Merkmale wie die „bicompaxe“ Anzeigenform, die asymmetrische Drückeranordnung sowie die markant kannelierte Lünette mit roter Markierung in den Fokus gerückt und zeitgenössisch interpretiert. Der auffällige rote Rückstelldrücker sollte Piloten ursprünglich vor versehentlichem Rückstellen der Stoppzeit bewahren und verkörpert Hanharts bekanntestes Markenzeichen. Dazu folgende Geschichte: Ein Pilot drückte seiner Frau zärtlich einen Kuss auf die Stirn, bevor er leise die Wohnung verließ. Als er im Hangar auf seinen Hanhart-Chronographen blickte, huschte ein Lächeln über seine Lippen: Sie hatte den Drücker mit ihrem roten Nagellack bepinselt, damit er immer an sie denke und sicher zurückkehre.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„PRIMUS BLACK FALCON RACEWINNER“

Referenznummer: 741.511-0010

Zusatzfunktionen: Chronograph, kleine Sekunde, Datum

Werk: Automatik, HAN3809 (bicompax), Gangreserve
mindestens 42h

Gehäuse: Edelstahl schwarz DLC-beschichtet, konvexes einseitig entspiegeltes Saphirglas, verschraubter Gehäuseboden mit innen entspiegeltem Saphirglas, verschraubte Krone, wasserdicht bis
10 bar, Durchmesser 44 mm

Armband: Textil, Faltschließe Edelstahl schwarz DLC-beschichtet

Preis: 3.290 €

 

„PIONEER ONE“

Referenznummer: 762.210-0110

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik SW 200,
Gangreserve mindestens 38h

Gehäuse: Edelstahl, konvexes einseitig entspiegeltes Saphirglas, verschraubter Gehäuseboden mit innen entspiegeltem Saphirglas, wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 42 mm

Armband: Kalbsleder, Dornschließe

Preis: 890 €


Weitere Infos unter:
+49/7723/9344-0
www.hanhart.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren