Czapek

Xavier de Roquemaurel,
CEO Czapek & Cie SA

Zeitlose Handwerkskunst

François Czapek war ein polnischer Uhrmacher tschechischer Herkunft der 1832, nach dem er auf Seiten der Aufständischen in Polen gekämpft hatte, nach Genf geflohen war. Kurz nach seiner Ankunft eröffnete er sein eigenes Atelier. 1839 ging er mit Antoine Norbert de Patek eine Partnerschaft ein und brachte ihn mit der Welt der Uhrmacherei in Berührung. Nach dem Ende dieser Partnerschaft gründete er das Uhrenunternehmen Czapek & Cie das einen beträchtlichen Erfolg erzielte. François Czapek wurde der offizielle Uhrmacher von Napoleon III und eröffnete die wohl erste Uhrmacherwerkstätte an der Place Vendôme in Paris. Er verfasste zudem ein Buch über die Uhrmacherei, eines der ersten in polnischer Sprache. Unglücklicherweise verstarb er bevor er den zweiten Band in Angriff nehmen konnte. Czapek & Cie kam im Jahr 2015 mit einer außergewöhnlichen Kollektion zu neuen Ehren. Das führende Modell dieser Kollektion gewann im November 2016 den Preis des Publikums im Rahmen des Grand Prix de l’Horlogerie in Genf. Die Inspiration für diese Kollektion stammt von einem Uhrenmodell aus dem Hause Czapek aus dem Jahr 1850. Das wunderschön gestaltete Emailzifferblatt und das hauseigene Kaliber mit 7-Tage Gangreserve verbindet perfekt Handwerkskunst mit Gestaltung sowie Exklusivität mit Seltenheit. Die zweite Kollektion des Unternehmens dessen Hauptsitz sich in Genf befindet mit einem Tourbillon und zweiter Zeitzone wurde 2017 vorgestellt.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„PLACE VENDÔME TOURBILLON
SUSPENDU „ICI ET AILLEURS“

Zusatzfunktionen: GMT, Tag/Nacht Anzeige, 1-Minuten Tourbillon,
Gangreserveanzeige

Werk: Handaufzug, Manufakturkaliber SXH2, Gangreserve 60h

Gehäuse: Platin, Achantusblätter-Gravur, Durchmesser 43,5 mm

Armband: Alligatorleder, Platinschließe

Limitierung: 15 Exemplare

Preis: 107.000 €

 

„FAUBOURG DE CRACOVIE „L’HEURE BLEUE“

Zusatzfunktionen: Chronograph, Datum

Werk: Automatik, Kaliber SXH3, Gangreserve 65h

Gehäuse: Edelstahl, wasserdicht bis 5 bar, Durchmesser 41,5 mm

Armband: Alligatorleder, Dornschließe

Limitierung: 18 Exemplare

Preis: 24.000 €


Weitere Infos unter:
+41/76/815 1845
www.czapek.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren