Corum

Andreas Verhoeven, Brandmanager Corum Deutschland GmbH

Kreativität und markantes Design

Bereits seit 1955 bilden Kreativität und markantes Design den Kern der Marke Corum. Stets hat sich Corum die Freiheit erlaubt etwas anders zu machen als Andere. Es war und bleibt immer das Ziel von Corum etwas „Spezielles“ zu schaffen. Dieses Leitmotiv spiegelt sich in den vier Linien der Marke deutlich wieder: Der „Golden Bridge“ mit ihrer spezifischen Form und ihrem einzigartigen goldenen Stabwerk, sowie der Sportuhrenkollektion „Admiral“, mit den nautischen Zahlenflaggen, die sich in die klassischere Linie „Legend“ und die markante Linie „AC-One 45“ aufteilt. Die kreative „Bubble“ ist mit ihrem kugeligen, hochgewölbten Saphirglas ein wenig verrückt und designverliebt. Und zu guter Letzt die „Heritage“ zu der die klassischen Uhren gehören, wie beispielsweise die 20 $ Münzuhr, deren Uhrwerk sich zwischen den Hälften einer original Goldmünze befindet oder die hier vorgestellte „La Grand Vie“. Der Schlüssel im Markenzeichen steht für „Den Schlüssel zur vollkommenen Zeit“ und symbolisiert die Werte der Marke: Innovation, Mut, Kreativität und uhrmacherrisches Können.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„HERITAGE – LA GRANDE VIE“

Referenznummer: Z082/03588

Werk: Automatik, Kaliber CO082, Gangreserve 42h

Gehäuse: Titan, Glas und Sichtboden Saphirglas,
wasserdicht bis 5 bar, Durchmesser 42 mm

Armband: Kalbsleder mit Krokoprägung, Dornschließe

Preis: 3.575 €

 

„ADMIRAL 45 BRONZE“

Referenznummer: A082/02887

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik, Kaliber CO 082, Gangreserve 42h

Gehäuse: Bronze, Glas und Sichtboden Saphirglas, Zifferblatt Teakholz mit nautischen Zahlenflaggen, wasserdicht bis 30 bar, Durchmesser 45 mm

Armband: Kalbsleder, 3-fach Faltschließe

Preis: 8.200 €


Weitere Infos unter:
+49/211/130639-0
www.corum-watches.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren