Benzinger

Jochen Benzinger, Inhaber Benzinger Uhrenunikate

Unikate mit Traditionshandwerk

Es ist die Leidenschaft für mechanische Uhren, die Jochen Benzinger antreibt. Was mit dem Veredeln von Sonderserien namhafter Uhrenhersteller begann, entwickelte sich schnell zum Selbstläufer. Heute finden ungefähr 100 Unikate pro Jahr ihren Weg aus dem Pforzheimer Atelier zu Uhrenfreunden auf der ganzen Welt. Charakteristisch für Jochen Benzingers Arbeiten ist der Einsatz alter, traditioneller Handwerkskünste wie das Handgravieren, Handskelettieren und Handguillochieren, oft in Kombination mit technischen Umbauten wie Regulatoren oder Subskriptionsmodellen. Schritt für Schritt entsteht zusammen mit dem Kunden ein individuelles Unikat, das nicht nur durch klassische Eleganz, sondern auch durch präzise Technik besticht.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„SUBSKRIPTION VIII
REVERSE BLACK“

Zusatzfunktionen: umgebaute und Richtung 3 Uhr verschobene Stunden-/Minutenanzeige, kleine Sekunde, hauseigener Umbau

Werk: Handaufzug ETA-6497, handguillochiert, handgraviert und handskelettiert, flammgebläute Schrauben, Rosé Gold platierte „Breguet“-Zeiger, Grundplatine schwarz PVD beschichtet

Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 42 mm

Armband: handgenähtes Alligatorleder, Doppelfaltschließe

Limitierung: Unikat

Preis: 8.600 €

 

„REGULATEUR BLUE“

Zusatzfunktionen: hauseigener Regulatorumbau, offene kleine Sekunde

Werk: Handaufzug, ETA-6498, handguillochiert, handgraviert und handskelettiert, flammgebläute Schrauben, Rosé Gold platierte „Breguet”-Zeiger, Grundplatine mit blauem Platin beschichtet

Gehäuse: Edelstahl, Durchmesser 42 mm

Armband: handgenähtes Alligatorleder, Doppelfaltschließe

Limitierung: Unikat

Preis: 9.900 €


Weitere Infos unter:
+49/7231/464233
www.jochenbenzinger.de

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren