Bell & Ross

Carlos Rosillo, Mitgründer & CEO Bell & Ross

Uhren für Extremsituationen

Zu Beginn der 90er Jahre schlossen sich ein Team von Designern und Spezialisten für Bordinstrumente für die Luftfahrt zusammen, um gemeinsam an einem Projekt zu arbeiten: Uhren zu entwickeln, die sich in die große Tradition der hohen Schweizer Uhrmacherkunst einreihen und gleichzeitig den Erfordernissen bei einem professionellen Einsatz in Extremsituationen entsprechen. Damit diese Uhren den Ansprüchen derer, die sie benutzen gerecht werden, hat Bell & Ross ein Team von Experten zusammengestellt, deren Wissensbereiche sich ergänzen. Meisteruhrmacher, Ingenieure, Designer und professionelle Nutzer verwenden gemeinsam ihr Know-how und Ihre Erfahrung darauf, eine Uhr herzustellen, die sich dadurch auszeichnet, dass die wesentlichen Funktionen absoluten Vorrang haben. Ihre gesamte Handwerkskunst spiegelt sich in der Präzision der Zeitmessung, der Strenge der Kontrollen sowie der Detailgenauigkeit jedes Arbeitsschrittes wieder, und das unabhängig von der mechanischen Raffinesse der jeweiligen Uhr. So wurde Bell & Ross zu einer Referenzmarke für den professionellen Nutzer, aber auch für Sammler und die exklusive Welt der hohen Schweizer Uhrmacherkunst.


Präsentation im Rahmen der Munichtime 2018

„BR 03-92 DIVER BLUE“

Referenznummer: BR0392-D-BU-ST/SRB

Zusatzfunktionen: Datum

Werk: Automatik, Kaliber BR-CAL 302

Gehäuse: Stahl, entspiegeltes Saphirglas, wasserdicht bis 30 bar, Durchmesser 42 mm

Armband: Kautschuk, Dornschließe

Preis: 3.300 €

 

„BRV2-94 R.S.18“

Referenznummer: BRV294-RS-18/SST

Zusatzfunktionen: Chronograph, Datum, kleine Sekunde

Werk: Automatik, Kaliber BR-CAL 301

Gehäuse: Stahl, Glas und Sichtboden Saphirglas, wasserdicht bis 10 bar, Durchmesser 41 mm

Armband: Stahl, Faltschließe

Limitierung: 999 Exemplare

Preis: 5.200 €


Weitere Infos unter:
+33/1/73 73 93 00
www.bellross.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren