Moritz Grossmann

zur Aussteller-Übersicht

Von 1854 bis 1885 war Moritz Grossmann einer der wichtigsten Protagonisten in der Entwicklung der Glashütter Uhrenindustrie des 19. Jahrhunderts. Der begabte Uhrmacher und Lehrmeister mit eigener Manufaktur entwickelte wegweisende Komponenten für Präzisionsmessinstrumente und baute selbst Pendeluhren, Taschenuhren und Chronometer.


„ATUM PURE M“

Referenznummer: MG06.I-06_A000587

Werk: Handaufzug, Grossmann Manufakturkaliber 201.0, Gangreserve 42h

Gehäuse: Edelstahl DLC dianoir beschichtet, Glas und Sichtboden Saphirglas, Durchmesser 41,0 mm

Armband: Alligatorleder, Dornschließe

Preis: € 13.500,-


Weitere Infos unter: www.grossmann-uhren.com

zur Aussteller-Übersicht

Die Welt der feinen Uhren